VORBEREITUNG AUF FOTOSHOOTINGS

Die Vorbereitung auf ein Fotoshooting bedarf eines persönlichen Gesprächs. Dies dient zur Beseitigung von Unklarheiten und Konditionierung. Hier einige Anmerkung, die zur Vorbereitung auf ein Fotoshooting unerlässlich sind. Die Anmerkungen beruhen auf meine Erfahrung und auf die Art und weisse, wie ich die Emotionen einfange und wiedergebe.

1. Sei mit Dir in Einklang, verspüre Glück und eine innere Zufriedenheit.

2. Sei sanft und achtsam mit Dir und deinem Umfeld.

3. Sei dich selber und lass der Alltag mit all den Sorgen hinter dir.

4. Schlafe genügend ausgiebig und entspannend. Fang damit bereits einige Tage-Nächte früher an.

5. Kleide dich vorwiegend mit Kleidungsstücken in den Du dich wohlfühlst, keine Experimente. Kleide Dich, wie du dich fühlst und nicht wie andere dich sehen möchten. Dies gilt auch für das Make-up und die Haar-Gestaltung. Sofern diesbezüglich nichts anders besprochen wurde. Mache Dir bereits einige Tage zuvor konkrete Gedanken und probiere Kleidungstücke, Make-up und Haar-Gestaltung aus.

 

6. Die Kleidungsstücke werden bereits am Abend vor dem Fotoshooting bereitgestellt. Falls das Fotoshooting am Spätnachmittag oder in der Abenddämmerung stattfindet, werden die Kleidungsstücke Morgensfrüh bereitgestellt.

7. Lege Dir auch einige Accessoires bereit.

8. Gönne Dir ein Frühstück oder ein Mittagessen vor dem Fotoshooting.

9. Lass dich Bedienen und Fahren durch deine Familie oder Freunde, es ist dein Tag, dein Fotoshooting.

 

Zumstein-Open-Days-2017-Nikonambi-880.jpg